06 November 2006

Gerücht begraben: Festplatte DOCH älter als SOA-Ansätze...

Peter Roßbach hat mich netterweise darauf hingewiesen, dass IBM (laut Wikipedia) bereits 1956 eine (Art) Festplatte gebaut und an Kunden vermietet hat.


Ich hatte vorher auf meinem WJAX-Vortrag die These vertreten, dass die zentralen Ideen von SOA bereits vor der Erfindung der Festplatte (und nach der Erfindung des C-Compilers) entstanden - aber lose Kopplung, klare Schnittstellung und Metadaten waren sicherlich 1956 noch nicht en vogue.


Jedoch bleibe ich dabei: Die Grundideen von SOA schwirren (unter anderen Überschriften) schon lange durch die IT-Welt...


No comments: