28 August 2005

Good use of USB stick

People invent cool things to with USB memory sticks: Squeeze audio players into the tiny cases, fingerprint readers or password protection devices.

I'm of much simpler nature. Take the plain-vanilla memory stick and install the fancy
Real-Time backup software. It can archive the last 999 versions of your valuable working files on the stick (and on other fancy hardware - the latter beeing more expensive than the stick...)

As an not-want-to-be-named colleague of mine recently encountered a head-crash on his notebook drive, I really appreciated this cool backup-gadget. Well-worth spending less than 30€.

1 comment:

audiokabel said...

Aufgrund der Tatsache, dass mein Laptop ist nicht die Alterung der High-Tech-Hardware-Komponenten wurde ich gezwungen zu kleineren Updates externe in Bereichen wie ein WLAN-Adapter an das Internet, ein Bluetooth-Dongle, eine externe Festplatte, Maus und Drucker üblich / Scanner / Kamera und den iPod-Verbindungen! All dies sowie die Tatsache, dass einer der beiden USB-Ports auf meinem Computer ist knackered bedeutete, dass ich zu kaufen, eine Plattform, die es erlaubt, mehrere Geräte für den Anschluß über das USB Switch <- fast identisch mit dem hier gezeigt.

Nun, ich habe ihn neu gekauft, und ich bin nie ein Problem, bis ich dieses Gerät in meinem Laptop. Sobald ich mehr als eine Anfrage ausgeführt wird (zum Beispiel, wenn ich auf das Web, und ich fordere eine CD brennen oder Musik hören oder spielen Computerspiele), dann mein Computer einfach ausschalten. Bevor sie das tut, kann ich hören, der Lüfter verrückt, und es scheint, dass seine Überhitzung. Könnte es sein, das ist durch mein USB-Adapter (und ich denke, dass das, weil ich nie das Problem vor ?!)...